B L I C K W I N K E L .. O R A N G E R I E
Die Architektur des
barocken Baus setzt
sich in der geometrisch entworfenen Anlage
des Gartens fort.

(Hohman-Plan 1742)


Die von der Orangerie strahlenförmig ausgehenden Achsen sind heute noch gut erkennbar, auch wenn die Karlsaue - im 19.
Jahrhundert beginnend - als Gartenanlage im englischen Stil
umgestaltet wurde.


Die Gartenanlage ist
ein Gesamtkunstwerk.




Mehr unter: Stadterkundung
Das Gebäude insgesamt und in Ausschnitten zeichnen.
Auch von der Orangerie aus die Parkanlage skizzieren.
Was finde ich heraus? Welche Fragen kann ich stellen?
Welche weiteren Informationen benötige ich?
Französischer Garten, englischer Garten?