KASSEL - KABUL . - .NACHLESE. ZUR .DOCUMENTA 13...- , I D E N T I T Ä T E N
Es ist meine Stadt

Ausführlich und
mehr zu Identität
Es ist meine Stadt!

Wie werden Bilder einer Stadt vermittelt? Wie werden Städte wahrgenommen?
Wie identifizieren sich Menschen mit ihrer Stadt? Meine, unsere Heimat!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die in Deutschland vorherrschende Sicht auf Kabul ist geprägt von den Bildern vor allem aus der Hauptstadt Afghanistans, die die Printmedien und besonders auch das Fernsehen vermitteln.
Im Kern Berichterstattung über Krieg, Angst, Misstrauen, Unkalkulierbarkeit, Chaos.

Ist die Vermittlung ausgewogen? Stimmt unser Bild?

Im Internet rufen zunehmend junge Leute und ebenso Journalisten und zahlreiche Mitarbeiter in internationalen Organisationen dazu auf, Kabul und Afghanistan trotz politischer Problemlage, latenter Krise und Bedrohung differenziert zu sehen. Andere Bilder braucht das Land!

Für viele junge Leute ist es auch (!) ihre neue Stadt mit wieder aufgebauten Stadtvierteln, großzügig angelegten Straßen und Kreuzungen, restaurierten Gebäuden, der schönen, bedeutenden Gartenanlage Bagh-e Babur, den faszinierenden Landschaften und Orten drum herum.

Eine Sicht auf Kassel ist geprägt von den Bildern aus einem Oberzentrum, das nach der Zerstörung durch Bombenangriffe 1941 und 1943 als moderne, autofreundliche Stadt konzipiert und wieder aufgebaut wurde. Dieser Wiederaufbau ist jetzt abgeschlossen, eine städteplanerisch neue Orientierung ist deutlich erkennbar.

Das Neue zu entdecken ermöglichst ein umsichtiges Hinschauen, bietet zahlreiche Möglichkeiten, historisch sensibel umzudenken, gewohntes Sehen zu berichtigen.

Wenn neue Perspektiven im Stadtbild an Kontur gewinnen, sind das Identifikationsangebote mit der eigenen Stadt. Und steckt nicht in einer solchen Aufforderung zur Identifikation sogar noch mehr? Heimat! Es lohnt sich, in Kassel zu leben.
Ebenso lohnt es sich dann auch noch mehr, Kassel zu besuchen. Und mit den faszinierenden Landschaften und Orten drum herum erst recht.